Parsch: Villa mit Aussicht

Die Lage:

Parsch - absolute Ruhe am Fuße des Gaisbergs: In perfekter Hanglage überzeugt der Standort mit Blick auf die Stadt. Die Zufahrt erfolgt über eine Gemeindestraße - lagebedingt ist hier ausschließlich Anrainerverkehr für umgebende Stadtvillen zu erwarten. Der Kapuzinerberg und die Festung scheinen zum Greifen nah und dominieren das spektakuläre Stadtpanorama, das von Untersberg und Staufen gerahmt wird. Unmittelbare Stadtnähe: Hier profitiert man von einem idealen Mix aus bester Erreichbarkeit, naturnahem Wohnen und individueller Exklusivität. Parks, Schulen, Nahversorger und auch der ÖPNV sind in kürzester Zeit erreichbar.

Das Objekt:

Die Villa besteht aus einer ansprechenden Symbiose aus Haupthaus, Nebenhaus mit Büro bzw. Einliegerwohnung und einem Poolhaus.

Haupthaus
Über den gepflasterten Vorplatz gelangt man mit dem Auto in die Garage mit 6 Stellplätzen (2 davon hinter Glas Richtung Garten ausgestellt) sowie zu Fuß in den verglasten Eingangsbereich. Das Büro, das die Vorzüge eines separaten Eingangs genießt, ist von hier aus ebenso begehbar wie die Garderobe. Alle weiteren Räume im Erdgeschoß sind kreisförmig angelegt - zentraler Knotenpunkt ist das Foyer mit Treppe, die in die beiden anderen Etagen führt. Küche und Essbereich sind offen gestaltet und dennoch optisch ansprechend separiert. Zwischen Wohnzimmer und Küche ist ein Barbereich integriert. Das Wohnzimmer bietet rund 85 m² mit offenem Kamin, Wintergarten und wunderbarem Ausblick auf die Stadt.

Die Terrasse umkreist das Haus fast komplett und ist über eine großflächige Schiebetür im Wohnbereich und eine Doppelflügeltür im Essbereich erreichbar. Von hier gelangt man zum Garten, Pool und Poolhaus, das sich wunderbar für Gartenfeste anbietet. Auch hier sorgt ein offener Kamin für Gemütlichkeit.

Über die Treppe oder den Personenaufzug gelangt man in die Dachetage, wo sich vier Schlafzimmer und zwei Bäder befinden. Zwei der Schlafzimmer sind über eine Ankleide miteinander verbunden, bieten Zugang auf die große Terrasse und vermitteln damit ein Gefühl von Privatheit. Taghell erleuchtet beherberg das zugehörige Badezimmer Wanne, Dusche sowie Doppelwaschtisch - das WC ist separat. Komplett getrennt davon liegt der Gästebereich im Eck des Hauses. Dieser ist mit Bad en suite, begehbarem Schrank und Wohn- und Schlafbereich fast komplett eigenständig. Perfekt geeignet für Familien ist in einem weiteren Zimmer zusätzlicher Platz vorhanden.

Durch die Hanglage und die bodentiefen Fenster ist der Keller teilweise in Wohnraumqualität nutzbar. Hier befinden sich nicht nur praktische Räume (Waschküche, Magazin, Technik), sondern auch der Weinkeller mit zwei separaten Lagerbereichen (rot / weiß) und Stüberl sowie der Wellnessbereich. Dieser unterteilt sich in Hallenbad, Sauna, Ruhebereich, Dusche, und WC. Ein ausschließlich von außen begehbarer Raum ist für die Lagerung von Gartenutensilien vorgesehen.

Nebenhaus
Dieses ist in der derzeitigen Bauausführung komplett autark vom Hauptgebäude. Während sich im Erdgeschoss die vom Haupthaus erreichbare Garage befindet, gelangt man in die restlichen Räumlichkeiten im ersten Stock ausschließlich über einen separaten Seiteneingang. Die beiden Gebäudekörper würden sich jedoch auch im ersten Stock auf Wunsch gut miteineinander verbinden lassen.

Für externe Personen bietet sich hier aktuell eine perfekte Einliegerwohnung oder ein komplettes Büro. Der Zugang zum außergewöhnlich großen Wohnzimmer / Büro mit gut 45 m² und integrierter Küche erfolgt von außen über den Eingangsbereich. Zwei Schlafzimmer inkl. Nassbereich machen die Nutzung angenehm. Vor dem Nebengebäude befinden sich drei gepflasterte Freiflächen, die derzeit für PKWs genutzt werden.

Beide Gebäude verfügen über eine Fußbodenheizung, die Befeuerung erfolgt per Ölheizung.   

Die gesamte Anlage ist hochwertig ausgestattet, Umbauarbeiten für die eigenen Bedürfnisse sind aufgrund des Alters mit großer Wahrscheinlichkeit vorzunehmen. Die Substanz ist dennoch solide und durchaus gepflegt. Die umfangreichen Flächen auf verschiedenen Ebenen sowie die Außenanlagen bieten die ideale Möglichkeit, Wohnen, Arbeiten und Familie an einem Ort zu verbinden.

Durch die individuelle Grundrissgestaltung sind mehrere Wohnvarianten denkbar: Eine Öffnung des Haupthauses zum Nebengebäude hin und damit Vergrößerung des Wohnraumes, separate Nutzung des Nebengebäudes als Büro, völlig getrenntes Gästehaus oder Einliegerwohnung. In der getrennten Variante ist für beide Gebäude ein Höchstmaß an Privatsphäre gewährt.

 

Ihre Anfrage zu diesem Objekt:

*Pflichtfelder
Diese Abfrage dient der Sicherheit unserer Website und schützt vor unerwünschten Zugriffen.
Andrea Stemeseder MA
Objektnummer
506
Objektart
Villa
PLZ, Ort
5020, Salzburg
Haustyp
Altbau
Baujahr
1960
Zustand
Sanierungsbeduerftig
Gesamtfläche
834 m2
Wohnfläche
509 m2
Zimmer
10
Bäder
5
Toiletten
5
Balkone
3
Terrassen
2
Garten
1
Keller
1
Garagen
6
Grundstücksfläche
1708 m2
Nutzfläche
325 m2
HWB
B 67 kWh/m2a
fGEE
B 0.96
Bad
Bidet, Duschbad, Bad mit Fenster, Wannenbad
Küche
Wohnküche / offene Küche
Boden
Dielen, Marmor, Parkett, Steinboden, Teppichboden
Heizungsart
Fußbodenheizung, Zentralheizung
Befeuerung
Öl
Stellplatzart
Parkplatz, Garage
Balkon
Südwestbalkon
Dachform
Mansarddach
Bauweise
massiv
Lift  / Sauna  / Swimmingpool  / Wasch/Trockenraum  / Wintergarten  / Sporteinrichtungen  / Wellnessbereich  / Abstellraum  / Gäste WC
Kaufpreis auf Anfrage
Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% Ust.
Grunderwerbsteuer
3,5 %
Eintragung ins Grundbuch
1,1 %